Verein

sg-verein

Bereits 2013 schlossen sich sowohl die alte Herren als auch die zweite Herren der benachbarten Vereine TSV Watenbüttel und TSV Völkenrode zusammen um wettbewerbsfähiger zu sein. Nach dem Abschluss der Saison 2013/2014 fusionierten die Fußballabteilungen beider Vereine komplett, sodass man folgend als Spielgemeinschaft Watenbüttel/Völkenrode am Spielbetrieb teilnehmen wird – federführend wird der TSV Watenbüttel diese SG leiten.

Insgesamt werden in der Saison 2014/2015 drei Herrenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen. Hinzu kommt eine Altherren- und eine Ü42 Altsenioren-Mannschaft.

Nach außen präsentieren sich alle Mannschaften fortan mit einem neuen Wappen, welches den Zusammenschluss beider Vereine nochmals bekräftigt.